Brilon: „Wenn schwache und starke Verkehrsteilnehmer aufeinandertreffen, müssen wir auf Technik setzen, die Leben rettet.“

Print Friendly, PDF & Email

 

Abbiegeassistenten für Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr

 

„Wenn schwache und starke Verkehrsteilnehmer aufeinandertreffen, müssen wir auf Technik setzen, die Leben rettet.“ Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr hat die Feuerwehr Brilon acht Einsatzfahrzeuge mit Abbiegeassistenten ausstatten lassen. Diese Assistenten helfen dem Fahrer, Fußgänger und Fahrradfahrer, die im Totenwinkel oder in schwer überblickbaren Winkeln sind, rechtzeitig zu erkennen und somit tödliche Unfälle zu verhindern.

 

Die Fahrzeuge verfügen über 4 XXL-Sensoren, die in Form einer Kamera außen an der Beifahrertür angebracht sind und mit einem kleinen Bildschirm im Innenraum des Feuerwehrautos verbunden sind.

 

Sobald der rechte Blinker betätigt wird, schaltet sich die Kamera ein, welche den Totenwinkel sichtbar macht und mit einem Sichtfeld von 5 Metern nach rechts bis hinter das Fahrzeug mehr Sicherheit für Passanten bietet. Befindet sich beispielweise ein Fahrradfahrer im Totenwinkel so wird dem Fahrer ein optisches Signal gegeben, falls dieser dann noch das Lenkrad rechts einschlägt, ertönt eine akustische Warnung. Die Fahrzeugsteuerung behält der Fahrer trotz der Warnungen selbst.

 

Die Kosten für die Nachrüstungen belaufen sich auf circa 17.000 Euro und wurden zu 80 Prozent vom Bundesamt für Güterverkehr übernommen. Aktionen in anderen Ortsteilen im Stadtgebiet werden folgen.

 

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

Fotocredits: Feuerwehr / Stadt Brilon

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen