„make some noise“ Konzertabend mit One Tape und Elfmorgen in Wulmeringhausen

Print Friendly, PDF & Email

 

Veranstaltung „make some noise“ in der Schützenhalle in Wulmeringhausen

 

Am 8. Oktober startet bereits zum vierten Mal die Veranstaltung „make some noise“ in der Schützenhalle in Wulmeringhausen. Nach Livestream-, Open Air- und Indoor-Konzert steht jetzt das nächste Musikerlebnis in der Region an.

Als Hauptact konnte Elfmorgen aus Friedberg in der Wetterau verpflichtet werden, die sich scherzhaft selbst als wohl älteste Newcomer Band der Welt bezeichnen. Die Band tourt regelmäßig durch Deutschland und war u.a.  bereits bei Rock am Ring, Eier mit Speck und dem Open Flair Festival zu Gast. Musikalisch sind Elfmorgen für alle Fans der Ärzte, den Donots, Sondaschule, Montreal oder Schmutzki, ein  absolutes Muss.

Wieder dabei sind dieses Jahr die Lokalmatadore von ONE TAPE, die mit ihren jungen Jahren schon mehr als 140 Konzerte auf ihrer Liste stehen haben und derzeit die Bühnen der Republik bereisen. Die Band überzeugt auf der Bühne mit einer Energie, die jede Gehirnzelle zum Tanzen bringt.
Tickets gibt es online unter: www.pretix.eu/mediaplitt/msn/

Einlass ist am 8. Oktober um 19 Uhr.

 

Quelle: Manuel Plitt / Media Plitt, Olsberg

Fotocredits: One Tape / Elfmorgen / Media Plitt

 

 

Bild: Elfmorgen

 

 

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen