16. bis 18. September 2022: VerbundVolksbank OWL eG steht vor der technischen Fusion. Im Rahmen dieser werden die EDV-Bestände der beiden Banken zusammengeführt

Print Friendly, PDF & Email

 

Hinweise zu Einschränkungen für die Kunden am kommenden Wochenende

 

Paderborn. Die VerbundVolksbank OWL bereitet sich auf den letzten Schritt der Fusion mit der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten vor. Am kommenden Wochenende werden im Rahmen der technischen Fusion die EDV-Bestände der beiden Banken zusammengeführt. Aufgrund dessen sind vom 16. bis 18. September Einschränkungen im Zahlungsverkehr nicht zu vermeiden. Diese können das gesamte Wochenende betreffen. Eilige Bankgeschäfte sollten dementsprechend rechtzeitig im Vorfeld erledigt werden.

Zum Beispiel sind Verfügungen mit der girocard an Geldautomaten und an Kartenterminals ab Freitag, 16. September, 10 Uhr, nur noch eingeschränkt möglich. Das kann auch für fremde Geldautomaten gelten. Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker der VerbundVolksbank OWL stehen während der technischen Fusion grundsätzlich zur Verfügung. Durch die Umstellung der einzelnen Geräte kann es aber zeitweise zu Ausfällen kommen. Die VerbundVolksbank OWL empfiehlt, sich rechtzeitig mit Bargeld zu versorgen, um finanzielle Engpässe über das Wochenende zu vermeiden. Kreditkartenzahlungen sind an dem Wochenende nicht betroffen und uneingeschränkt möglich.

 

Das Online-Banking und die VR BankingApp sowie das Online-Brokerage und die SB-Terminals können ab Freitag, 16. September, 19 Uhr, nicht mehr für den Zahlungsverkehr genutzt werden.

 

Alle Filialen und das Kunden-Dialog-Center der bisherigen Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten bleiben am Freitag, 16. September, geschlossen. Beleghafte Zahlungen, die am Donnerstag, 15. September, nach 15 Uhr eingereicht werden, können erst am Montag, 19. September, verarbeitet werden.

Sobald die Einschränkungen beendet sind, informiert die VerbundVolksbank OWL ihre Kunden über die sozialen Medien und im Internet unter www.verbundvolksbank-owl.de/fusion. Hier finden Kunden auch im Vorfeld alle Informationen zu den Einschränkungen während des Fusionswochenendes.

 

Ausdrücklich bedankt sich die VerbundVolksbank OWL bei allen Kunden für Ihr Verständnis für die fusionstechnisch notwendigen Einschränkungen im Zeitraum vom 16. bis zum 18. September.

 

Quelle: Thorsten Heggen, Pressesprecher, VerbundVolksbank OWL eG

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen