Musikfest in Madfeld zum 55. Jubiläum am 01. und 02. Oktober

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Musikfest in Madfeld mit Besuch aus Uttenweiler / Oberschwaben

brilon-totallokal: Madfeld. Der Musikverein Madfeld feiert in diesem Jahr ein „kleines“ Jubiläum. Gründete sich doch vor 55 Jahren der heutige Musikverein aus verschieden musikalischen Gruppierungen des Dorfes. Das nehmen die Madfelder Musiker zum Anlass am Entedankwochenende  ein Musikfest zu feiern. Dazu kommt die befreundete Musikkapelle aus Uttenweiler/ Oberschwaben wieder zu Besuch,  zu der der Verein schon seit über 45 Jahren mehr als freundschaftliche Beziehungen pflegt.

Am Sonntag, dem 2. Oktober werden beide Kapellen vormittags zur Pfarrkirche marschieren, hier wird um 10.30 Uhr ein Erntedankgottesdienst  gefeiert, der feierlich vom Musikverein Uttenweiler musikalisch gestaltet wird. Im Anschluss um 11.30 Uhr findet in der Schützenhalle ein Frühschoppenkonzert des Musikvereins Uttenweiler statt, wo Freunde der Volksmusik auf ihr Kosten kommen. Natürlich ist die Küche geöffnet und für das leibliche Wohl der Frühschoppenbesucher ist bestens gesorgt.

„ Schwaben trifft auf´s Sauerland“, so wird das Musikfest am Abend des. 2. Oktober fortgesetzt. Dazu spielen die Musikfreunde aus Uttenweiler und der befreundete Musikverein „Eintracht“ Olsberg um 19.00 Uhr zum Konzert auf. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Beide Kapellen haben sich abgestimmt und ein sehr gutes Programm für diesen Auftritt einstudiert, was Kenner der Blasmusik begeistern wird. Alle Gäste aus nah und fern, Madfelder Bürger, Vereine und die Musikvereine der umliegenden Dörfer sind in gut nachbarschaftlicher Beziehung zu diesem musikalischen Leckerbissen herzlich eingeladen.

Im Anschluss an die Konzerte steigt nach kurzer Pause die Party mit der Rockband „John Doe“, formiert um den Madfelder Schlagzeuger Ansger Volke. Die Band lässt mit Rocksongs vieler bekannter Größen aus den letzten Jahrzehnten ordentlich Dampf in die Schützenhalle. Der Musikverein Madfeld  freut sich auf das Musikfest und auf zahlreiche Besucher.

Text und Bild: Johannes Amen, Musikverein Madfeld e.V.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen