Stadtwerke Brilon bieten moderne E-Ladestation für zu Hause

Print Friendly, PDF & Email
Als regionaler Energieversorger setzen die Stadtwerke Brilon auf eine umweltbewusste Fortbewegung und treiben den Ausbau der Elektromobilität in Brilon und Umgebung weiter voran

brilon-totallokal: Privat- und Geschäftskunden, die ein Elektroauto besitzen oder zukünftig anschaffen möchten, können daher ab sofort mit der „Briloner-Ladebox“  von einem Komplettangebot für die eigene E-Ladestation profitieren. Neben der Installation und Inbetriebnahme, die in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Handwerk erfolgt,bieten die Stadtwerke Brilon vorab einen „Pre-Check“ an, um die technischen Gegebenheiten an dem gewünschten Installationsort des Kunden zu überprüfen.

Die „Briloner-Ladebox“ verfügt über eine Ladeleistung von bis zu 11 kW, wodurch E-Fahrzeuge schnell, sicher und ganz bequem von zu Hause aus geladen werden können.

Sie ist geeignet für Garagen, Carports oder den Außenbereich, kann jedoch auch auf Hotelparkplätzen oder für das effiziente Laden gewerblicher Firmenflotten genutzt werden.

Zusätzlich unterstützt das Land NRW mit dem Förderprogramm „progress NRW“ den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Privatleute und Unternehmen, die auf ihrem Grundstück eine Ladestation für Elektro-Fahrzeuge installieren möchten.

Durch Einbezug des NRW-Förderprogrammes können somit die Anschaffungskosten einer

E-Ladestation um 50% reduziert werden, wodurch für die „Briloner Ladebox“ inkl. Installation nur noch ein Eigenanteil von 565,- Euro aufgewendet werden muss.

Neben dem Angebot privater Ladestationen bauen die Stadtwerke Brilon auch die regionale Verfügbarkeit öffentlich-zugänglicher Ladeinfrastruktur im Stadtgebiet Brilon weiter aus, so dass E-Fahrzeug Besitzern bis zum Ende des Jahres insgesamt 8 Ladepunkte an zentralen Standorten zum Aufladen ihres Elektroautos zur Verfügung stehen werden.

Ausführliche Beratung zur „Briloner-Ladebox“ und den dazugehörigen Förderprogrammen sowie Informationen rund um das Thema E-Mobilität erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 02961/9886-251, per E-Mail unter S.Vollmer@brilon.de oder im Internet unter www.stadtwerke-brilon.de/elektromobilitaet/.

Quelle: Katrin Elsholz, Stadtwerke Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen