„Faszination Zweirad“ zum Anfassen:

Print Friendly, PDF & Email
 4. Motorrad- und Openair-Festival in Olsberg

brilon-totallokal: Olsberg. Ein Lebensgefühl auf zwei Rädern – Motorrad-Fans kennen diese Eindrücke zwischen Fahr-Spaß, Genuss und Erlebnis pur. Und genau das gibt es auch beim 4. Olsberger Motorrad- und Openair-Festival. Vom 13. bis 15. August ergänzen sich „heiße Öfen“, Live-Musik und jede Menge Erlebnis rund ums Zweirad in Olsberg zu einer idealen Kombination.

Zumal Sauerland und Biken zwei Dinge sind, die hervorragend zusammenpassen. Auf der einen Seite landschaftlich schöne Strecken, auf der anderen das Motorradfahren – „Freiheit pur“ und ein hoher Spaßfaktor. Daher gilt das Sauerland unter den Motorradfans seit langem als Geheimtipp.
„Motorrad pur“ gibt es nun in Olsberg: Die Veranstalter des 4. Olsberger Motorrad- & Openair Festivals erwarten weit mehr als 25.000 Motorradfahrer und -begeisterte aus Deutschland und den Nachbarländern. Rund um die Konzerthalle sind auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 15.000 Quadratmetern alle Hersteller und Zulieferer vertreten, die in der Motorradszene Rang und Namen haben. Vom Profi bis hin zum Hobbyfahrer kommt jeder auf seine Kosten. Ausgestellt werden die neuesten Maschinen und Entwicklungen im Bereich der Zweiräder. Anfassen und Testen sind dabei ausdrücklich erwünscht. Dazu bekommen die Besucher umfangreiche Informationen aus erster Hand.

Und noch mehr als das: Das üppige Rahmenprogramm mit jeder Menge Unterhaltung und Information bringt Biker-Lebensgefühl mitten ins Sauerland. Spektakulär: Das Stunt-Programm von Dirk Manderbach am Samstag und Sonntag, 14. und 15. August. Ob scheinbar der Schwerkraft trotzend, ob vorwärts oder rückwärts, ob mit oder ohne Hände – all das ist fester Bestandteil seines Showprogramms. Ein Erlebnis in anderer Form bieten Touren mit dem Segway. Der Fahrspaß allein durch Gewichtsverlagerung ist der neueste Zweirad-Trend.

Der weit gereiste Biker Jürgen Grieschat steht für spannende Diavorträge: „Pyrenäen und Jakobsweg“ mit dem Motorrad (Samstag, 11.30 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr), „Mit dem Motorrad Richtung Osten“ (Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 13 Uhr) und „Island – Inseln aus Feuer und Eis“ (Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 14.30 Uhr. Im wahrsten Sinn des Wortes um die Wurst geht es zudem bei der Europameisterschaft im Speed-Grillen, die im Rahmen des Motorrad- und Openair-Festivals am Samstag, 14. August, in Zusammenarbeit mit bigge-online stattfindet.

Und weil Musik und Motorrad einfach zusammengehören, folgt am Samstagabend die Biker-Party. Mit dabei: die siebenköpfige Formation Sky, die mit professioneller Video- und Feuershow die Bühne zum Beben bringt. Auf die Ohren gibt’s Songs von AC/DC über Bloodhound Gang, Blink 182, den Böhsen Onkelz und Ärzten, Toten Hosen, den Guano Apes, In Extremo, Silbermond, Metallica, Guns’n’Roses und vielen weiteren Größen.

Samstags und sonntags steigt zusätzlich eine S100-Waschaktion. Geöffnet ist das Gelände freitags von 16 bis etwa 21 Uhr, samstags von 10 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 17 Uhr. Ausführliche Informationen finden alle Interessierten unter www.motorradmesse-olsberg.deim Internet.
Der Veranstalter erteilt weitere Auskünfte und ist behilflich bei der Zimmervermittlung:

Touristik und Stadtmarketing Olsberg GmbH · Ruhrstr. 32 · 59939 Olsberg · Tel. 0 29 62 / 97 37 0 · Fax 0 29 62 / 97 37 37 · touristik@ts-olsberg.de

BU.: Spektakuläre Stunt-Shows sind fester Bestandteil des Olsberger Motorrad- und Openair-Festivals: In diesem Jahr zeigt Dirk Manderbach, was man auf zwei Rädern so alles machen kann.

Bildnachweis: Stadt Olsberg

Quelle: Jörg Fröhling, Hochsauerlandwasser GmbH

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen