VHS Brilon

Print Friendly, PDF & Email
Porträtzeichnen mit Bleistift und Kohle bei der VHS Brilon

brilon-totallokal: Die realistische Abbildung des Menschen und insbesondere seines Gesichts gilt seit Jahrhunderten als eine besondere Herausforderung an den Künstler. Im Mittelpunkt dieses Zeichenkurses steht das Erstellen von Porträts mit Bleistift und Zeichenkohle. Zunächst erlernen die Teilnehmenden Methoden zum korrekten Übertragen eines Gesichts auf das Zeichenpapier.

Um einem Gesicht Plastizität zu verleihen, ist eine Beschäftigung mit Linie, Schraffur, Licht- und Schattenwirkung unbedingt erforderlich. Diese Techniken erlernen die Teilnehmenden zunächst mit Hilfe von praktischen Vorlagen und konkreten Projektarbeiten. Danach erarbeiten sie ein oder mehrere Porträts ihrer Wahl unter Anwendung des vorab Erlernten.

Ein besonderes Augenmerk dieser Veranstaltung liegt auf der Vermittlung von Wischtechniken und deren Kombination mit Linien und Strichen, um eine möglichst naturgetreue Wiedergabe des Abgebildeten zu erzielen. Die Übungen werden individuell auf die Vorkenntnisse der Teilnehmenden abgestimmt. Der Kurs beginnt am 10. September und findet an fünf Dienstagen jeweils von 18:00 bis 20:15 Uhr im Briloner VHS-Haus statt.

Anmeldungen sind telefonisch unter 02961-6416 sowie online unter www.vhs-bmo.de möglich.

Quelle: Friederike Gretsch, Volkshochschule Brilon-Marsberg-Olsberg

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen