Der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Print Friendly, PDF & Email

 

Die handgemachten Waldfeen waren eindrucksvoll auf der Bühne im Kolpinghaus drapiert

brilon-totallokal: Handgemachte  Briloner  Waldfeen  in den verschiedensten Varianten  –   beispielswiese  als Puppe, Bild, aus Holz gefertigt – all diese Kunstwerke konnten bis zum 23. September 2019  in der BWT, Brilon Wirtschaft und Tourismus, in Augenschein genommen werden. Die kleinen und großen Künstler waren dem Aufruf der amtierenden Briloner Waldfee Sarah Schleich gefolgt, die zu einem  Kreativwettbewerb #waldfeehandgemacht eingeladen hatte. Der Bezug zu dem Motto der nächstes Jahr in Brilon stattfindenden   40. Internationalen Hansetage „ Hanse. Heimat. Handgemacht“ ist unübersehbar! 31 Personen bzw. Gruppen hatten ihre Arbeiten eingereicht und am 23. September fand die Prämierung  im Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon statt.

 

„Es war schon schwierig, Entscheidungen zu treffen,“ so Jurymitglied Dr. Christof Bartsch. „ Schließlich waren alle Arbeiten sehr kreativ! Seit 2004 gibt es mittlerweile die Briloner  Waldfee  und sie wird immer mehr zur Symbolfigur Brilons.“ Auch hinsichtlich der  Hansetage 2020 in Brilon gewinnt die Waldfee immer mehr an Bedeutung.   Kirsten Loer (geb. Karte), die erste Briloner Waldfee und Jurymitglied, freute sich über die rege Teilnahme an dem Wettbewerb, der u.a. auch auf  Initiative von Ute Hachmann, Projektleiterin  Internationale Hansetage in Brilon, die leider nicht anwesend sein konnte,  zurückgeht. „Bei den Hansetagen im nächsten Jahr kann am Stand der Waldfee an einer Feenfigur mitgearbeitet werden. Aber wie das genau aussehen wird, verraten wir erstmal nicht,“ weckte  Kirsten Loer schon einmal die Neugier.

 

Die handgemachten Waldfeen waren eindrucksvoll auf der Bühne im Kolpinghaus drapiert und konnten  von den zahlreichen Gästen, die sich im Bürgerzentrum eingefunden hatten, bewundert werden. Kirsten Loer,  Marie-Christin Schmelter  (neunte Briloner Waldfee und Jurymitglied) und die amtierende Waldfee Sarah Schleich ( auch Jurymitglied)  holten die Preisträgerinnen bzw. Preisträger auf die Bühne. Gleichzeitig wurde die jeweils  prämierte Arbeit auf einer großen Leinwand präsentiert. Die Prämierung erfolgte in vier Gruppen:  Gruppenarbeit Kindergärten u. Schulen, Gruppenarbeit Seniorenheime, Einzelarbeit Kinder, Einzelarbeit Erwachsene.

 

Preisträger und Preise:

Gruppenarbeit Kindergärten und Schulen: 1. Kindergarten Gudenhagen- Eintrittskarten Kindertheater/2. Oberstufe 1 der Franziskusschule-Eisgutscheine / 3. Kindergarten Hoppecke-Schulkinder – Besuch der Briloner Waldfee / 4. Kindergarten Rösenbeck – Besuch der Briloner Waldfee

 

Gruppenarbeit Seniorenheime: 1. Seniorenzentrum St. Engelbert- Kreativgruppe – Musikalischer Nachmittag / 2. Seniorenresidenz- Die Bastelgruppe – Besuch der Briloner Waldfee / 3. Seniorenzentrum St. Engelbert-Kreativgruppe – Musikalischer Nachmittag

 

Einzelarbeit Kinder: 1.Frieda und Lotta Schröder, Alme-Familieneintrittskarte Fort Fun / 2. Sophie Beel, Brilon-Eintritt Aqua Olsberg / 3. Marie Gomer, Brilon-Prange Buchgutschein / 3. Emil Kretzschmar, Brilon-Prange Buch / 5. Marie Beel, Brilon-Freifahrten Kirmes / 6. Ann-Katrin Jorewitz, Brilon-Freifahrten Kirmes / 7. Neo Schumacher, Bleiwäsche-Freifahrten Kirmes

 

Einzelarbeit Erwachsene: 1. Carina Steffen, Brilon-30 minütiger Motorrundflug über Brilon / 2. Daniela Osthoff, Hoppecke-Hotel Rech Essensgutschein über 30,00 € / 3. Heike Fritz, Brilon – Tommy`s Essensgutschein über 25,00 € / 4. Bernadette Wrede, Brilon-Jägerhof Lunchgutschein für zwei Personen / 5. Christine Schmidt, Düdinghausen-Briloner Geschenkgutschein  über 25,00 € / 5. Familie Bunse, Brilon-Altenbürener Mühle Essensgutschein über 25,00 € / 7. Christel Brüggemann, Brilon-Hotel Zur Post Essensgutschein über 20,00 €

 

Bei gleicher Punktzahl ist jeweils zweimal der gleiche Platz vergeben worden.

 

Quelle: Ursula Schilling

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen