Ausbildungsmarkt Hellweg 2021

 

Den richtigen Beruf zu finden, der zu einem passt, ist nicht immer einfach.

 

brilon-totallokal: Das Angebot an Ausbildungsberufen ist nahezu grenzenlos. Umso wichtiger ist es, dass man sich einen guten Überblick verschafft und über die persönlichen Stärken und Interessen klar wird. Ausbildungsmarkt Hellweg – digital – am 18. Juni 2021

 

Der Ausbildungsmarkt Hellweg bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich im Dschungel der Ausbildungsberufe zu orientieren. Schülerinnen und Schüler haben dort die Chance, mit vielen Personalverantwortlichen sowie Auszubildenden regionaler Unternehmen ins Gespräch zu kommen. In diesem Jahr findet der Ausbildungsmarkt Hellweg auf Grund der pandemischen Einschränkungen zum ersten Mal digital statt.

 

Detlef Möllers, Teamleiter der Berufsberatung im Kreis Soest und Organisator der größten Ausbildungsmesse unserer Region, veranstaltet mittlerweile den 25. Ausbildungsmarkt Hellweg. „Damals ist auf Initiative der Agentur für Arbeit unter Beteiligung einiger Unternehmen der erste Hellweg Ausbildungsmarkt ins Leben gerufen worden. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt war zu der Zeit eine ganz andere. Damals gab es erheblich mehr Bewerber als offene Ausbildungsstellen und man konnte sich nicht nur auf seinen Traumberuf konzentrieren, um einen Ausbildungsplatz zu finden, sondern musste einen Plan B oder C entwickeln. Derzeit sind im Kreis Soest noch gut 850 Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen bereits für das Jahr 2022. Es lohnt sich also, sich auf den Weg zu machen und die Weichen zu stellen“, ist sich der Experte sicher.

 

Kontaktsperren, Hygienevorschriften, Abstandsregeln und Unterricht zu Hause: Corona hat das letzte Jahr geprägt. Auch wenn es unter diesen Bedingungen schwierig ist, sollte die berufliche Orientierung stärker im Fokus bleiben. „Deshalb haben wir die Gelegenheit genutzt und ein digitales Format gefunden, bei dem die Jugendlichen schnell und unkompliziert an der Messe teilnehmen können.“ Auf www.webmessen.de/ausbildungsmarkt-hellweg finden sich die digitalen Messestände von verschiedenen Arbeitgebern, Schulen und weiteren Institutionen. Auch die Berufsberatung ist mit einigen Ständen dabei und steht mit Rat und Tat zur Seite. Also einfach reinklicken und mit vielen interessanten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern ins Gespräch kommen. Man kann in Echtzeit chatten oder über die Videofunktion Kontakt aufnehmen. Ergänzend besteht auch die Möglichkeit sich Vorträge zu verschiedenen Themen anzuhören.

 

„Wichtig bei der Planung und Durchführung ist für uns auch in diesem Jahr die Bereitschaft der Unternehmen, sich an der Messe zu beteiligen. Die Unternehmen nehmen ihren gesellschaftlichen Auftrag, junge Fachkräfte auszubilden und ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten zu bieten, sehr ernst. Dies zeigt sich jedes Jahr neu bei den Teilnehmern. In diesem Jahr ist auch noch eine kurzfristige Teilnahme möglich.“ (Kontakt über [email protected])

 

Ausbildungsmarkt Hellweg 2021 – digital –

QR-Code

www.webmessen.de/ausbildungsmarkt-hellweg

 

Quelle: Agentur für Arbeit Meschede-Soest

 

x (x)
Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden