Die Stadt Brilon zur Bundestagswahl 2021

Print Friendly, PDF & Email

 

Hinweise zur bevorstehenden Bundestagswahl 2021

 

brilon-totallokal: Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl möchte die Stadt Brilon die Bürgerinnen und Bürger auf Folgendes hinweisen:

 

Briefwahl

Die Briefwahl kann noch bis Freitag, den 24. September, 18.00 Uhr beantragt werden. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen (amtliche rote Umschläge) müssen spätestens am Wahltag um 18.00 Uhr im Wahlamt vorliegen. Um dies zu gewährleisten sollten sie spätestens am Donnerstag, den 23. September abgeschickt werden. Danach besteht noch die Möglichkeit, die Wahlbriefe bis zum Wahltag, 18.00 Uhr in die Hausbriefkästen im Rathaus oder im Amtshaus einzuwerfen bzw. direkt im Wahlamt (nicht im Wahllokal) abzugeben. Später eingehende Wahlbriefe dürfen bei der Auszählung nicht berücksichtigt werden.

 

Erreichbarkeit des Wahlamtes

Das Wahlamt befindet sich im Amtshaus (Bahnhofstraße 33) und ist am Wahlwochenende wie folgt geöffnet:

  • Freitag, 24. September 08.00 – 13.00 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr
  • Samstag, 25. September 08.00 – 12.00 Uhr
  • Sonntag, 26. September 08.00 – 18.00 Uhr

 

Telefonisch ist das Wahlamt am Wahlwochenende (über eine Rufumleitung auch nach Dienstschluss) unter 02961 – 794 – 232 zu erreichen.

 

Wahlbezirkseinteilung

Bei der Abgrenzung der Wahlbezirke haben sich nur zwei kleine Änderungen ergeben.

 

Die anlässlich der Kommunalwahl 2020 vorgenommene Aufteilung des Ortsteiles Alme auf zwei Wahlbezirke (Alme I und Alme II) ist bei der Bundestagswahl nicht notwendig und wurde aufgehoben. Die Wahlberechtigten von Alme gehören bei der Bundestagswahl daher alle einem Wahlbezirk an und können alle den gleichen Wahlraum in der Grundschule aufsuchen.

 

Aufgrund einer aktuellen Änderung im Bundeswahlrecht sind Wahlbezirke, in denen weniger als 50 Wähler im Wahlraum erwartet werden, nicht mehr zulässig. In Brilon hat dies zur Folge, dass nach Esshoff nun auch in Rixen kein Wahlbezirk und damit kein Wahlraum mehr gebildet werden darf. Rixen bildet daher bei der Bundestagswahl gemeinsam mit Scharfenberg einen Wahlbezirk. Die Wahlberechtigten aus Rixen müssen daher – sofern sie nicht per Briefwahl gewählt haben – den Wahlraum im Feuerwehrhaus Scharfenberg aufsuchen.

 

Alle übrigen Wahlbezirke bleiben unverändert.

 

Wahlräume

Bei den Wahlräumen gibt es ansonsten nur eine weitere Änderung im Ortsteil Madfeld. Da die ehemalige Grundschule aufgrund bevorstehender Umbauarbeiten nicht genutzt werden kann, wird der Wahlraum stattdessen im Kindergarten eingerichtet (Margarethenstraße 4). Um Missverständnissen vorzubeugen weist die Stadt Brilon ausdrücklich darauf hin, dass sich die Wahlräume für die beiden Stimmbezirke 030 Niederes Quartal und 060 Itzelstein / Hollemann im Teilstandort der Grundschule St. Engelbert in der Niederen Mauer (frühere Martin-Luther-Schule) befinden. Im Hauptstandort der Grundschule St. Engelbert am Derkern Tor befindet sich kein Wahlraum!

 

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Alle Wahlberechtigten, die am 26. September einen Wahlraum betreten, müssen eine Mund-Nase Bedeckung tragen. Dabei muss es sich mindestens um eine sog. OP-Maske oder um eine FFP2-Maske handeln. Weiterhin sind auch im Wahlraum die derzeit üblichen Abstandsregeln einzuhalten. Daher kann es in bzw. vor den Wahlräumen temporär zu Warteschlangen kommen.

 

Das im Wahlraum vorhandene Mobiliar wird im Laufe des Wahltages von den Wahlhelfern regelmäßig desinfiziert. Das gilt auch für die Stifte zum Ankreuzen der Stimmzettel. Den Wählerinnen und Wählern ist es aber ausdrücklich erlaubt, eigene (nicht radierfähige) Stifte zum Ankreuzen der Stimmzettel mitzubringen.

 

Die Stadt Brilon bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

 

Ergebnispräsentation

Wer am Wahlabend am Verlauf der Ergebnisermittlung in Brilon bzw. im Hochsauerlandkreis interessiert ist, kann diesen auf der Internetseite der Stadt Brilon www.brilon.de live mitverfolgen.

 

Quelle: Team Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Brilon

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen