Am Samstag, 24. September, führt die „Weltreise durch Wohnzimmer“ nach Syrien

Print Friendly, PDF & Email

 

Am Samstag, 24. September, führt die Weltreise durch Wohnzimmer nach Syrien. Zwischen 15 und 17 Uhr begrüßt die „Reiseleitung“ die Gruppe in ihrem Briloner Wohnzimmer.

 

Im Hochsauerlandkreis leben Menschen aus zahlreichen verschiedenen Ländern, die sehr gastfreundlich, stolz und glücklich sind, wenn sie von ihrer alten Heimat erzählen können.

Auf der anderen Seite gibt es bei vielen Alteingesessenen das Interesse an (noch) unbekannten Kulturen und den Wunsch, einen Einblick hierhin zu bekommen. Oft reichen weder Geld noch Zeit aus, die ganze Welt zu bereisen, um sich einen Eindruck vor Ort zu verschaffen. Manchmal hindern uns sogar Impfempfehlungen, Bürgerkriege oder Flugangst daran, die fernen Länder zu erreichen.

 

Mit der „Weltreise durch Wohnzimmer“ gibt es einen Eindruck vom Wunschreiseland aus erster Hand in nur zwei Stunden und mit kurzer Anreise mit dem Auto, Bus, Fahrrad oder zu Fuß.

 

Am Samstag, 24. September, führt die Weltreise durch Wohnzimmer nach Syrien. Zwischen 15 und 17 Uhr begrüßt die „Reiseleitung“ die Gruppe in ihrem Briloner Wohnzimmer. Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS in Brilon (Telefon: 02961 6416, E-Mail: [email protected]) sowie im Internet unter www.vhs-bmo.de.

 

Quelle: Astrid Stute, VHS Brilon-Marsberg-Olsberg

Fotocredits: Weltreise durch Wohnzimmer

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen